Eventshirt RM Mitte


Liebe Vereine, 
 
jede Meisterschaft ist für die Aktiven, Coaches, Betreuer und Fans ein besonderes Erlebnis. 
 
Viele Emotionen machen die Regionalmeisterschaften zu einem besonderen Event.
 
Auch in diesem Jahr gibt es die Möglichkeit ein Eventshirt für die RM Mitte zu erwerben -> Bestellformular
 
Sichert euch jetzt eure Eventshirts um garantiert ein schönes Andecken der RM Mitte mit nach Hause nehmen zu können.  
 
Sportliche Grüße 
 

ICU vorläufig beim IOC anerkannt

ICU (International Cheer Union) von IOC (International Olympic Comittee) als vorläufiges Mitglied anerkannt:

Bericht der USA Today

Die Ereignisse haben sich in den - für die sportpolitische Anerkennung des Cheerleadings historischen - letzten Tagen überschlagen: 

Am vergangenen Samstag fand in Magdeburg die diesjährige DOSB-Mitgliederversammlung statt. Der CCVD war als Gast geladen, denn auf der Tagesordnung stand auch erstmals die Abstimmung über die Aufnahme des CCVD e.V. in den DOSB. Es war für uns ein sehr aufregender und zugleich spannender Tag, mit sehr vielen interessanten Gesprächen und konstruktiven Hinweisen am Rande der Versammlung. Dafür möchten wir uns auch hier noch einmal bei allen Verbänden und Funktionären bedanken, die in Magdeburg das Gespräch mit uns gesucht haben. Die wertvollen Hinweise und auch der ermutigende Zuspruch von vielen Seiten zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Die Zielsetzung des CCVDs ist es, die sportlichen und verbandspolitischen Interessen seiner Mitglieder zu vertreten und diese zu fördern. Es ist nicht unsere Intention, anderen Verbänden zu schaden. 

Unsere Erwartungen hinsichtlich der Abstimmung über den Aufnahmeantrag des CCVD waren sehr gedämpft, denn bereits im Vorfeld empfahl des DOSB-Präsidium den Mitgliedern der Versammlung, den Antrag aus folgenden zwei Gründen abzulehnen:

1. Bislang sind nur zwei CCVD Landesverbände Mitglied im jeweiligen Landessportbund (LSB) - der DOSB fordert mindestens 8 LSB-Mitgliedschaften

2. Die bislang unklare Situation auf internationaler Ebene, d.h. die fehlende Mitgliedschaft unseres Weltverbandes (ICU / International Cheer Union) im IOC (International Olympic Committee)

Für uns als CCVD zeigt dies ganz deutlich den weiteren Weg auf, um in der DOSB Mitgliederversammlung 2017 einen neuen Anlauf zu starten:

zu 1.
Die vom DOSB geforderten acht LSB-Mitgliedschaften von CCVD-Landesverbänden sind in den nächsten Monaten realistisch erreichbar. Der CCVSachsen und der CCVNRW sind bereits Mitglied in ihrem LSB. Aktuell laufen in 8 weiteren Bundesländern LSB-Aufnahmeverfahren.

zu 2. 
Hier hat unser Weltverband heute für uns gearbeitet und auf internationalem Terrain eine Klärung der Situation in die Wege geleitet. 
Danke ICU!

Damit freuen wir uns gemeinsam mit Euch auf ein spannendes Jahr 2017!

Protokoll Landesverbandstag 2016

Liebe Sportfreunde,

im Download-Bereich findet ihr das Protokoll vom Landesverbandstag vom 24.11.2016.

Protokoll

Daten & Fristen 2016/2017

Daten & Fristen 2016/2017

In diesem Schreiben findet ihr alle wichtigen Daten & Fristen rund um die CCVD Meisterschaften der Saison 2017. Bitte tragt euch diese “Stichtage” in eure Kalender ein, da jede einzelne Frist von großer Bedeutung  für die reibungslose Teilnahme an den CCVD Meisterschaften ist.
Untenstehend sind alle “Deadlines” für die Passbeantragung, den Meldeschluss und für die Musik Einsendung aufgeführt.
Bitte beachtet, wie wichtig diese Punkte sind und haltet euch an die angegebenen  Daten, da es für euer Team oder einzelne Sportler von euch auch das “Aus” der Teilnahme bedeuten kann.  
Achtung! Ein Besuch der Regelfragetage ist Pflicht, um an den
CCVD Meisterschaften teilnehmen zu können!
Ohne einen gültigen Pass (Beantragungsfristen siehe tabellarische Auflistung) kann der Aktive nicht für die Meisterschaft gemeldet werden.
Damit die Pässe bearbeitet werden können, müsst ihr ein Schreiben mit folgenden Angaben mit in den Briefumschlag legen: Verein, Ansprechpartner, Telefonnummer, und E-Mail Adresse  
(Adresse Passstelle: CCVD Passstelle; Postfach 32 02 29; 50796 Köln)
Nach Bearbeitung müssen die Pässe eigenständig ausgedruckt und am Tag der Meisterschaft mit der Meldeliste beim Passcheck vorgezeigt werden.
Ebenso wichtig ist der Meldeschluss, da ohne  Meldung im Backoffice ein Team nicht starten kann. Kontrolliert ob alle Sportler (die für euch starten sollen) in der  Meldeliste sind, eine Nachmeldung einzelner Sportler ist nach Meldeschluss nur gegen eine Zahlung  von 200€ möglich (gültiger Pass muss vorhanden sein )  
In den letzten Jahren gab es immer wieder das Problem, dass die Musik der Teams nicht rechtzeitig an uns geschickt wurde. Dies führt zu unnötigen Problemen und Verzögerungen im Ablauf der Meisterschaften.  
Bitte sendet eure Musik rechtzeitig ein!
Achtung! Die Wechselfrist- ohne Freigabe- endete am 31.10.2016!

Hier sind alle Meisterschaften Daten & Fristen im Überblick:

Wichtig für Hessen:

Regionalmeisterschaft Mitte/SKM: 04.03.2017
Ende Passbeantragung: 07.01.2017
Meldeschluss Backoffice: 04.02.2017
Einsendeschluss Musik: 25.02.2017

Deutsche Meisterschaft: 20./21.05.2017
Ende Passbeantragung: 18.03.2017
Meldeschluss Backoffice: 22.04.2017
Einsendeschluss Musik: 13.05.2017

Regionalmeisterschaft Süd : 04.02.2017
Ende Passbeantragung : 10.12.2016
Meldeschluss Backoffice: 07.01.2017
Einsendeschluss Musik: 28.02.2017

Regionalmeisterschaft Nord: 25.02.2017
Ende Passbeantragung : 31.12.2016
Meldeschluss Backoffice: 28.01.2017
Einsendeschluss Musik: 18.02.2017

Regionalmeisterschaft Ost: 25.03.2017
Ende Passbeantragung: 28.01.2017
Meldeschluss Backoffice: 25.02.2017
Einsendeschluss Musik: 18.03.2017

Regionalmeisterschaft West: 01.04.2017
Ende Passbeantragung: 04.02.2017
Meldeschluss Backoffice: 04.03.2017
Einsendeschluss Musik: 25.03.2017

CCVD Nationalteam Kader 2017

CCVD Nationalteam Kader 2017

Am 22. Oktober 2016 wurde der finale Wettkampfkader des CCVD Senior Allgirl Level 5-Nationalteams berufen.
Wir möchten allen Mädels zum Einzug gratulieren und ganz besonders den vier Mädels der

Kickers Offenbach: Marisa Toma, Merite Epstude, Sandra Knippel, Vanessa Breier

Eine Woche später, am 29. Oktober 2016 wurde auch der finale Wettkampfkader des CCVD Senior Coed Level 6-Nationalteams berufen. Der Wettkampfkader setzt sich aus der Anzahl der Teammitglieder für die Meisterschaftsroutine und den Ersatzpersonen zusammen.
Auch hier gratulieren wir allen Sportlern die es geschafft haben und natürlich besonders unseren hessischen Teilnehmern:

FTG Allstars: Angelo Rico, Constantin Stalzer, Juliane Lies, Jurij Seitenzahl, Tugay Schropa
Kickers Offenbach: Esra Akcan, Daniel Wittrin
Darmstadt Lions: Johanna Simon
Eintracht Frankfurt: Florian Taut

Weitere Informationen zu den CCVD Nationalteams gibt es hier!

Aktuelle Seite: Home